Hansa-Gedankenwelt zur Trainerentlassung von Andreas Bergmann

Hansa-Gedankenwelt von Alexander Schwarze zur Trainerentlassung von Andreas Bergmann.

Langsam wird es BEINLICH. Sowas schlechtes hab ich LANGE nicht gesehen. Seit MÄRZ haben sie total abgebaut alle Spieler wirken PLAT. Da stimmt es im KERN der Mannschaft nicht. Die Spieler müssen endlich wieder mit einem BREITKREUTZ auf dem Platz stehen. Das ist nur noch ein RYDLEWICZ. Das Dowe ist jetzt das wir wieder eine Abfindung ZALLMANN. Unsere Spielweise ist mir ein DORN im Auge und ich muss beim betrachten der Spiele immer GEENEN. Wir haben keine STARKE Mannschaft mehr und niemanden der mal die GUSCHE auf macht. Alle laufen nur mit HÄHNGE(den) Köpfen über den Rasen. Jede MENGA Mittelmaß im Kader. Um wieder auf TRAPP zu kommen lassen um nicht zum PANNEWITZ der Liga zu werden, brauchen wir erstmal einen guten Tor(WÄCHTER).Da kann uns jetzt nur eine VEH retten um endlich wieder das FUNKEL(n) in unsere Fanaugen zurück zu bringen. TSCHÖP

AFDFCH & AHU
Hansa-Gedankenwelt von Alexander Schwarze

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Gastautor

Unsere Gastautoren und ihre Werke.

Schreibe einen Kommentar