Oberliga-Tabellenführer überrollte den Grimmener SV mit 9:0

Der FC Hansa Rostock II nutzte ebenfalls das spielfrei Oberliga-Wochenende zu einem Testspiel. Am Freitagabend gab es beim Verbandsligisten Grimmener SV ein klares 9:0 (3:0). Dabei zeigten die Mannen von Trainer Axel Rietentiet vor allem in der zweiten Hälfte gegen ein immer schwächer werdende Grimmener Mannschaft eine starke Leistung und konnten ein halbes Dutzend Treffer erzielen.

Der FC Hansa Rostock II nutzte ebenfalls das spielfrei Oberliga-Wochenende zu einem Testspiel. Am Freitagabend gab es beim Verbandsligisten Grimmener SV ein klares 9:0 (3:0). Dabei zeigten die Mannen von Trainer Axel Rietentiet vor allem in der zweiten Hälfte gegen ein immer schwächer werdende Grimmener Mannschaft eine starke Leistung und konnten ein halbes Dutzend Treffer erzielen. Davis Klak (16., 36.) und Max Kremer (32.) sorgten vor der Pause für eine beruhigende 3:0-Führung. Nach dem Wechsel wurde dann die Überlegenheit des derzeitigen Tabellenführers der Oberliga noch deutlicher und die Gastgeber konnten nur mit Mühe und Glück ein zweistelliges Ergebnis verhindern. Tommy Grupe, Max Kremer, Maximilian Rausch, Rico Gladrow, René Lange und Lennart Bremer sorgten für den 9:0-Endstand.

„Ich hatte eigentlich schon mit etwas mehr Gegenwehr von Grimmen gerechnet. Die Bedingungen waren hier aber sehr gut und wir konnten uns auch noch einmal bewegen und Spielpraxis sammeln. Da bin ich schon zufrieden. Nun gilt alle Konzentration der schweren Heimaufgabe am kommenden Freitag im Landesderby gegen Anker Wismar.“, so Rietentiet. Das Derby steigt am Freitagabend ab 19 Uhr im Rostocker Volksstadion.

Teststpiel in Grimmen
Grimmener SV – FC Hansa Rostock II 0:9 (0:3)

Rostock: Sadler (46. Ladwig) – Grundmann, Pett (46. Grupe), Wenger, Bremer – Kremer, Gladrow, Rausch, Lange – Kunstmann, Klak.

Tore: 0:1 Klak (16.), 0:2 Kremer (32.), 0:3 Klak (36.), 0:4 Grupe (46.), 0:5 Kremer (74.), 0:6 Gladrow (81.), 0:7 Lange (86.), 0:8 Rausch (88.), 0:9 Bremer (90.).

WOW

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Nicht vergessen: Bis zum Jahresende kannst Du deinen persönlichen Hansa-Spieler des Jahres bei uns wählen. Jetzt gleich abstimmen!

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

HANSA Newsletter

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem HANSA-Magazin

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Arne Taron

Arne arbeite schon seit vielen Jahren als Freier Journalist in Rostock. Zu seinen "Steckenpferden" gehören im Rostocker Sport u.a. die Berichterstattung über den Rostocker Eishockey Club (REC). Zudem berichtet er in der lokalen Sportpresse über den Nachwuchs des FC Hansa Rostock und nicht zuletzt auch über den Rostocker Kreisfußball.

Schreibe einen Kommentar