Eilts und Führungsetage vor dem Aus

Der FC Hansa Rostock erlitt am Freitagabend einen weiteren Tiefschlag im Kampf gegen den Abstieg in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Dieter Eilts kam im heimischen Stadion vor 11.000 enttäuschten Zuschauern nicht über ein torloses Remis gegen Aufsteiger Rot-Weiss Ahlen hinaus und nisstet sich weiter auf den Abstiegsplätzen ein.

Der FC Hansa Rostock erlitt am Freitagabend einen weiteren Tiefschlag im Kampf gegen den Abstieg in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Dieter Eilts kam im heimischen Stadion vor 11.000 enttäuschten Zuschauern nicht über ein torloses Remis gegen Aufsteiger Rot-Weiss Ahlen hinaus und nisstet sich weiter auf den Abstiegsplätzen ein. Damit hält der Negativ-Trend des Bundesliga-Absteigers an, der von den vergangenen 14 Spielen nur eins gewann.

Unter dem neuen Übungsleiter Eilts holten die Hanseaten nur fünf von 27 möglichen Zähler. Mit ein Grund warum auch die Führungsetage vor dem Aus steht. Für Sonntag kündigte Vorstandchef Dirk Grabow eine Pressekonferenz sowie „Konsequenzen“ an – welcher Art, blieb geheim. „Wenn der sportliche Erfolg ausbleibt, müssen wir handeln“, so Grabow. Aufsichtsrat und Vorstand wollen am Wochenende die Lage erörtern und anschließend handeln.

2. Bundesliga 2008/09, 22. Spieltag
FC Hansa Rostock – Rot Weiss Ahlen 0:0

Rostock: Hahnel – Schöneberg, Orestes, Gledson, Oczipka – Retov, Bülow (46. Lisztes) – Schindler (67. Dorn), Fillinger – Bartels, Kroos (79. Myntti).

Tore: Fehlanzeige.

Schiedsrichter: Zwayer (Berlin).

Gelbe Karten: Schöneberg, Orestes – Pelzer, Langerbein.

Zuschauer: 11.000 in der Rostocker DKB-Arena.

WOW

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Nicht vergessen: Bis zum Jahresende kannst Du deinen persönlichen Hansa-Spieler des Jahres bei uns wählen. Jetzt gleich abstimmen!

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

HANSA Newsletter

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem HANSA-Magazin

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar