Lange und Grundmann trafen

Auch im dritten Testspiel ließ die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock nichts anbrennen. Nachdem bereits der VfL Bergen 94 (9:1) und Traktor Sarow (8:1) klar bezwungen wurden, gab es im Spiel beim Verbandsligisten VSG Weitenhagen einen 2:0 (1:0)-Sieg.

Auch im dritten Testspiel ließ die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock nichts anbrennen. Nachdem bereits der VfL Bergen 94 (9:1) und Traktor Sarow (8:1) klar bezwungen wurden, gab es im Spiel beim Verbandsligisten VSG Weitenhagen einen 2:0 (1:0)-Sieg.

Dabei taten sich die Rostocker gegen die gut mitspielenden Kicker der Gastgeber lange recht schwer. Nach 13 Spielminuten konnte René Lange einen Freistoß direkt im Kasten der VSG unterbringen. Für den Endstand sorgte dann Allrounder Hannes Grundmann sechs Minuten vor dem Ende (84.). „Wir haben uns sehr schwer getan. Weitenhagen hat gut und clever verteidigt und sehr engagiert gespielt. In der Defensive hat es bei uns schon besser geklappt als zuletzt, da standen wir recht sicher. Insgesamt merkt man den Jungs aber immer mehr die Belastungen der Vorbereitung an. Dafür war es ein ganz gutes Testspiel.“, konstatierte Trainer Thomas Finck.

Von einer Verpflichtung von Probespieler Patrick Häntschke (FC Energie Cottbus II) wird man Abstand nehmen. Beim zweiten Probetrainierer im Bunde, Daniel Becker, sieht es indes anders aus. Ihn würde man gerne behalten. „Daniel hat noch einen 1-Jahres-Vertrag mit dem FSV Bentwisch, da müssen wir uns dann zusammensetzen und mal sehen“, so Finck zu dieser Personalie.

Der nächste Test für die junge Truppe von Trainer Thomas Finck steht bereits am Freitag beim VFC Anklam (Beginn 19 Uhr) an.

Testspiel in Weitenhagen
VSG Weitenhagen – FC Hansa Rostock II 0:2 (0:1)

Rostock: Schenk – Rahmig (46. Drecoll), Pett, Grundmann, Becker – Pittwehn, Lange (60. Koch), Häntschke (46. Kremer), Kocer (46. Gyaki) – Haufe (46. Rudnick), Yilmaz.

Tore: 0:1 René Lange (13., direkter Freistoß), 0:2 Hannes Grundmann (84.).

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Arne Taron

Arne arbeite schon seit vielen Jahren als Freier Journalist in Rostock. Zu seinen "Steckenpferden" gehören im Rostocker Sport u.a. die Berichterstattung über den Rostocker Eishockey Club (REC). Zudem berichtet er in der lokalen Sportpresse über den Nachwuchs des FC Hansa Rostock und nicht zuletzt auch über den Rostocker Kreisfußball.

Schreibe einen Kommentar