Trainerkarussell in Rostock: Andreas Zachhuber wieder Chef

Andreas Zachhuber als Chef- und Thomas Finck als Co-Trainer übernehmen ab sofort die Verantwortung der Profis des FC Hansa Rostock. Zachhuber, der bereits von März 1999 bis September 2000 die Hanseaten trainierte und zweimal den Klassenerhalt in der Bundesliga schaffte, war zuletzt als Oberliga-Trainer in Greifswald aktiv.

Andreas Zachhuber als Chef- und Thomas Finck als Co-Trainer übernehmen ab sofort die Verantwortung der Profis des FC Hansa Rostock. Zachhuber, der bereits von März 1999 bis September 2000 die Hanseaten trainierte und zweimal den Klassenerhalt in der Bundesliga schaffte, war zuletzt als Oberliga-Trainer in Greifswald aktiv. Finck übergab sein Amt als Trainer der zweiten Mannschaft des FC Hansa mit sofortiger Wirkung an seinen bisherigen Co-Trainer Axel Rietentiet.

Die sportliche Ausgangssituation sieht der neue Cheftrainer ähnlich wie bei seiner Amtsübernahme vor zehn Jahren: „Damals hatten wir sogar nur 17 Punkte und haben es am Ende noch geschafft. Auch jetzt haben wir noch elf Spiele vor der Brust, können also noch 33 Punkte holen. Das heißt, wir müssen jetzt 88 Tage Vollgas geben! Und Ende Mai wird dann abgerechnet.“

Seinen Optimismus weiß der neue Trainer zu begründen: „Es gibt keinen Grund, rumzuheulen. Die Mannschaft hat in den letzten Spielen unter Beweis gestellt, dass sie intakt ist. Oft hat sie sich nur durch individuelle Fehler in der Schlussphase selbst um den verdienten Lohn gebracht. Wenn man regelmäßig drei Gegentore kassiert, kann man im Abstiegskampf nicht bestehen. Wir müssen dazu kommen, dass hinten wieder die Null steht.“

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar