Däne Thomas Schultz verstärkt die Hansa-Kogge

Der FC Hansa Rostock stellte am Samstag seinen ersten Neuzugang, den Dänen Thomas Schultz, vor. Nach den bekannten Abgängen von Andreas Jakobsson (Bröndby IF Kopenhagen), Peter Wibrån (zurück nach Schweden), Dietmar Hirsch (MSV Duisburg), Bachirou Salou (Karrierende), Timo Lange und dem gesicherten Klassenerhalt beginnt nun der Startschuss zur Personalplanung des Bundesligisten.

Der FC Hansa Rostock stellte am Samstag seinen ersten Neuzugang, den Dänen Thomas Schultz, vor. Nach den bekannten Abgängen von Andreas Jakobsson (Bröndby IF Kopenhagen), Peter Wibrån (zurück nach Schweden), Dietmar Hirsch (MSV Duisburg), Bachirou Salou (Karrierende), Timo Lange und dem gesicherten Klassenerhalt beginnt nun der Startschuss zur Personalplanung des Bundesligisten.

Der Jung-Nationalspieler und zweifache Vater wechselt ablösefrei vom dänischen Erstligisten Farum BK an die Ostsee und erhält in Rostock einen Drei-Jahres-Vertrag. Die vorherigen Stationen des 26-jährigen Mittelfeldmann und ersten Dänen im Team der Rostocker, der sich durch Schnelligkeit und Offensivdrang auszeichnet, waren Glostrup IF, St. Truidense VV, Birkerød und København BK.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar