Hansa Rostock reicht Lizenz-Unterlagen fristgerecht ein

Der FC Hansa Rostock hat die Unterlagen zum Zulassungsverfahren der 3. Liga für die Spielzeit 2013/2014 beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt fristgerecht eingereicht. Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann: „Wir haben trotz der schweren Rahmenbedingungen unsere Hausaufgaben gemacht.

Der FC Hansa Rostock hat die Unterlagen zum Zulassungsverfahren der 3. Liga für die Spielzeit 2013/2014 beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt fristgerecht eingereicht.

Vorstandsvorsitzender Michael Dahlmann: „Wir haben trotz der schweren Rahmenbedingungen unsere Hausaufgaben gemacht. Ich bedanke mich bei allen Partnern des Vereins für die Unterstützung und bin optimistisch, dass der DFB uns die Lizenz erteilen wird.“

Für die kommende Drittliga-Saison plant der FC Hansa mit einem Etat in Höhe von ca. zehn Millionen Euro. Davon sind ca. drei Millionen Euro für den Lizenzspielerbereich veranschlagt.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar