Michael Spies

Michael Spies kam nach dem Bundesliga-Aufstieg zur Saison 1991/92 als erfahrener Spieler zum FC Hansa und stellte das mit 13 Treffern in 38 Partien auch deutlich unter Beweis. Legendär bleibt auch sein Kopfball zum 1:0-Siegtreffer am 2. Oktober 1991 im Rückspiel der ersten Runde des Europapokals der Landesmeister gegen den FC Barcelona im Ostseestadion.

Daten zur Person

Name:Michael Spies
Geburtsdatum:09.07.1965 (56 Jahre)
Nationalität:Deutschland
Größe:180 cm
Position:Mittelfeld
Vereinsmitglied:Von 1991 bis 1992
Erstes Spiel:30.07.1991
Letztes Spiel:16.05.1992
Stationen:VfB Stuttgart, SSV Ulm 1846, Karlsruher SC, Borussia Mönchengladbach, FC Hansa Rostock, Hamburger SV, Dynamo Dresden, VfL Wolfsburg, SpVgg Unterhaching, VfB Lübeck

Beiträge zu Michael Spies

Schreibe einen Kommentar