Sebastian Svärd

Der FC Hansa Rostock verpflichtet für die Rückrunde der Saison 2008/2009 Mittelfeldspieler Sebastian Svärd von Borussia Mönchengladbach. Der 25-jährige Däne, der in Mönchengladbach noch bis 2010 unter Vertrag steht, wird bis zum 30. Juni 2009 ausgeliehen. Sebastian Steve Quelou Cann-Svärd, dessen Vater aus Ghana und dessen Mutter aus Schweden stammt, wechselte noch als Jugendspieler vom FC Kopenhagen zum FC Arsenal nach London. Von dort wieder an den FC Kopenhagen ausgeliehen, folgten die Stationen Stoke City, Bröndby Kopenhagen und Vitoria Guimaraes. Im Jahr 2006 wechselte der Defensivspieler nach Mönchengladbach und bestritt dort 26 Erst- und Zweitligaspiele für den derzeitigen Tabellenletzten der Bundesliga. Nach nur 13 Zweitliga-Spielen in Rostock war das Ausleihgeschäft Svärd 2009 Geschichte.

Daten zur Person

Name:Sebastian Svärd
Geburtsdatum:15.01.1983 (39 Jahre)
Nationalität:Dänemark
Größe:185 cm
Position:Mittelfeld
Rückennummer:14
Vereinsmitglied:Von 2009 bis 2009
Erstes Spiel:28.01.2009
Letztes Spiel:24.05.2009
Stationen:B 1908 Amager, FC Kopenhagen, FC Arsenal, FC Kopenhagen, Stoke City, FC Arsenal, Bröndby IF, Vitoria Guimaraes, Borussia Mönchengladbach, FC Hansa Rostock

Beiträge zu Sebastian Svärd

Schreibe einen Kommentar