Ronny Krüger traf in der Schlussminute

Die Amateure des FC Hansa Rostock erreichten einen weiteren wichtigen Erfolg in der Fußball-Oberliga. Gegen den starken Aufsteiger Yesilyurt gelang ein 3:2 (2:0)-Heimerfolg. Der Ex-Greifswalder Ronny Krüger erzielte per Schlenzer ins Dreiangel wenige Sekunden vor Abpfiff den alles entscheidenden Treffer.

Die Amateure des FC Hansa Rostock erreichten einen weiteren wichtigen Erfolg in der Fußball-Oberliga. Gegen den starken Aufsteiger Yesilyurt gelang ein 3:2 (2:0)-Heimerfolg.

Der Ex-Greifswalder Ronny Krüger erzielte per Schlenzer ins Dreiangel wenige Sekunden vor Abpfiff den alles entscheidenden Treffer. Zuvor hatten die Rostocker sich zahlreiche Chancen erspielt, aber eine 2:0-Führung nicht über die Zeit bringen können. Die Gastgeber entwickelten in der ersten Hälfte viel Druck, machten auch Tore. Mit der 2:0- Führung im Rücken ließen die Amateure des FCH in der zweiten Halbzeit etwas die Zügel schleifen. Das sollte sich rächen, die Gäste kamen per Elfer (Timo Lange war der Ball eigentlich mehr an die Hand geschossen worden) zum 1:2 und schafften in der 85. Minute sogar den Ausgleich. Toll, wie die Hanseaten das Ruder noch wendeten.

Trainerurteil Stefan Böger

Wir wurden heute, wenn auch sehr spät, für unsere Bemühungen belohnt. Es wäre wirklich sehr bitter gewesen, wenn dieser unglückliche Elfmeter zum 1:2 einen Punktverlust eingeleitet hätte. Das hat die Mannschaft mit großen Kampfgeist verhindert.

Oberliga Nordost 2003/04, 14. Spieltag
FC Hansa Rostock – SV Yesilyurt Berlin 3:2 (2:0)

Rostock: Busch – Pohl, Lange, Neubert, Brück – Köhn (86. Bopp), Müller, Schwandt, Krüger (90. Augustin) – Sykora (74. Ivanov), Biran.

Tore: 1:0 Biran (37.), 2:0 Biran (45.), 2:1 Aksoy (72.), 2:2 Aksoy (85.), 3:2 Krüger (90.).

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Arne Taron

Arne arbeite schon seit vielen Jahren als Freier Journalist in Rostock. Zu seinen "Steckenpferden" gehören im Rostocker Sport u.a. die Berichterstattung über den Rostocker Eishockey Club (REC). Zudem berichtet er in der lokalen Sportpresse über den Nachwuchs des FC Hansa Rostock und nicht zuletzt auch über den Rostocker Kreisfußball.

Schreibe einen Kommentar