VfB Stuttgart ohne Gage beim FC Hansa Rostock

Der FC Hansa Rostock erzwang bei der Generalprobe auf die kommende Drittliga-Saison 2012/13 vor 7.500 Zuschauern gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart ein 1:1 (1:0)-Unentschieden.

Der FC Hansa Rostock erzwang bei der Generalprobe auf die kommende Drittliga-Saison 2012/13 vor 7.500 Zuschauern gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart ein 1:1 (1:0)-Unentschieden. Die Hanseaten gingen von Beginn an engagiert zu Werke und durch Patrick Wolf in Front (16.). Vom schwäbischen Europa-League-Teilnehmer war in der ersten Hälfte nur wenig zu sehen. Dies änderte sich erst, als VfB-Trainer Bruno Labbadia nach dem Seitenwechsel ein komplett neues Team einwechselte. Den Ausgleich erzielte Vedad Ibisevic per Handstrafstoß (54.).

Bemerkenswert: Der VfB Stuttgart verzichtet auf eine Gage sowie jegliche Spesen zugunsten der finanziell angeschlagenen Rostocker. „Hansa Rostock hat uns vor 20 Jahren zur Deutschen Meisterschaft verholfen, insofern schließt sich mit diesem Benefizspiel der Kreis. Da verzichten wir gerne auf unsere Antrittsgage.“ so Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic vor der Partie.

Testspiel in Rostock
FC Hansa Rostock – VfB Stuttgart 1:1 (1:0)

Rostock: Müller – Geenen (80. Zolinski), Wolf (73. Pfingstner), Holst, Pelzer (46. Blum) – Leemans (60. Marcos) – Jordanov (45. Humbert), Mendy (77. Quaschner), Lartey, Berger (28. Starke) – Albrecht (46. Smetana).

Stuttgart (1. Halbzeit): Ulreich – Hoogland, Maza, Niedermayer, Boka- Kvist, Holzhauser – Hajnal; Harnik, Cacau, Torun. 2. Halbzeit: Ziegler – Sakai, Tasci, Rüdiger, Molinaro – Kuzmanovic, Bah – Okazaki, Stöger, Traore – Ibisevic.

Tore: 1:0 Wolf (16.), 1:1 Ibisevic (54., Strafstoß).

Schiedsrichter: Rohde (Rostock).

Zuschauer: 7.500 in der Rostocker DKB-Arena.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar