Generalprobe gelungene: Regis Dorn doppelt in Naestved

Nach der gehörigen Testpleite gegen Vizemeister SV Werder Bremen (1:5) gewann der FC Hansa Rostock seine Generalprobe beim dänischen Zweitligisten Næstved Boldklub dank zweier Treffer von Regis Dorn mit 2:1 (1:0).

Nach der gehörigen Testpleite gegen Vizemeister SV Werder Bremen (1:5) gewann der FC Hansa Rostock seine Generalprobe beim dänischen Zweitligisten Næstved Boldklub dank zweier Treffer von Regis Dorn mit 2:1 (1:0).

Den ersten Streich vollstreckte der Franzose, nach Vorarbeit von Kevin Schindler, per Flachschuss ins Eck. Bis zum Zweiten mussten die circa 400 mitgereisten Hansa-Fans bis zur 59. Minute warten. In dieser sehenswerten Aktion nahm Dorn einen präzisen Pass vom Dänen Retov aus der Drehung auf und zimmerte das Spielgerät direkt unter die Latte. Seit dem Seitenwechsel debütierte übrigens der französische Probespiele Jackson Mendy für Hearth Pearce in der Rostocker Verteidigung. Durch diese drangen die Dänen in Schlussphase einmal gefährlich durch und markierten in Person von Ulrik Balling mit einem Lupfer über Hahnel hinweg den 2:1-Schlusspunkt.

Testspiel in Naestved
Naestved Boldklub A/S – FC Hansa Rostock 1:2 (0:1)

Rostock: Hahnel – Langen, Lense, Orestes, (60. Lukimya), Pearce (46. Mendy) – Bartels, Retov (66. Bülow), Rathgeb, Lechleiter (46. Cetkovic) – Schindler (60. Menga), Dorn.

Tore: 0:1 Dorn (35.), 0:2 Dorn (59.), 1:2 Balling (78.).

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar