Vizemeister zeigte die Grenzen auf

Im vorletzten Testspiel vor dem Saisonstart 2008/2009 zeigte Vizemeister Werder Bremen Bundesliga-Absteiger FC Hansa Rostock deutlich die Grenzen auf. Nach zuvor sieben Tests ohne Niederlage bestraften die Bremer die zahlreichen Unsicherheiten der Rostocker Defensive gnadenlos aus und setzten sich klar mit 5:1 (2:0) durch.

Im vorletzten Testspiel vor dem Saisonstart 2008/2009 zeigte Vizemeister Werder Bremen Bundesliga-Absteiger FC Hansa Rostock deutlich die Grenzen auf. Nach zuvor sieben Tests ohne Niederlage bestraften die Bremer die zahlreichen Unsicherheiten der Rostocker Defensive gnadenlos aus und setzten sich klar mit 5:1 (2:0) durch.

Vor 8 000 Zuschauern erzielten Jurica Vranjes (2.), Markus Rosenberg (36.), Hugo Almeida (48., 78.) und Mesut Özil (85. ) die Tore für Werder. Regis Dorn hatte für Rostock, das die erste Niederlage im achten Test kassierte, auf 1:3 verkürzt. Zudem verschoss ausgerechnet der ausgeliehene Kevin Schindler einen Foulelfmeter (60.) gegen seine Ex-Kollegen.

Testspiel in Rostock
FC Hansa Rostock – SV Werder Bremen 1:5 (0:2)

Rostock: Kronholm – Lense, Orestes, Gledson, Pearce – Retov (64. Bülow), Lechleiter (64. Cetkovic), Rathgeb, Bartels – Dorn, Schindler.

Bremen: Pellatz (46. Mielitz) – Fritz (46. Boenisch), Andersen, Naldo, Pasanen (46. Prödl) – Baumann, Vranjes (46. Bargfrede), Frings (46.Kruse), Hunt (46. Özil) – Rosenberg (46. Almeida), Sanogo (62. Husejinovic).

Tore: 0:1 Vranjes (2.), 0:2 Rosenberg (36.), 0:3 Almeida (48.), 1:3 Dorn (65.), 1:4 Almeida (78.), 1:5 Özil (84.).

Schiedsrichter: Christian Schössling (Leipzig).

Zuschauer: 8.000 in der Rostocker DKB-Arena.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar