Hansa Rostock schlägt Osnabrück im Spitzenspiel

Hansa Rostock gewann am vierten Spieltag der 3. Liga das Spitzenspiel beim VfL Osnabrück in letzter Minute mit 2:1 (1:0). Den Halbzeitrückstand drehten die Rostocker nach einer starken zweiten Hälfte durch die Tore von Johann Plat und Halil Savran.

Hansa Rostock gewann am vierten Spieltag der 3. Liga das Spitzenspiel beim VfL Osnabrück in letzter Minute mit 2:1 (1:0). Den Halbzeitrückstand drehten die Rostocker nach einer starken zweiten Hälfte durch die Tore von Johann Plat und Halil Savran. Siegtorschütze Savran traf erst zwei Minuten vor Abpfiff.

Durch den dritten Sieg in Folge kletterten die ungeschlagenen Rostocker um Hansa-Trainer Andreas Bergmann auf den dritten Tabellenplatz. Am nächsten Samstag empfängt die Kogge die Spvgg Unterhaching in Rostock.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar