Hansa Rostock verpflichtet Benyamina, Andrist und Lukowicz

Kurz vor Ende der Transferperiode hat der FC Hansa Rostock Stürmer Soufian Benyamina und Offensivspieler Stephan Andrist verpflichtet. Der in Berlin geborene Benyamina mit algerischen Wurzeln wechselt vom Drittliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden nach Rostock.

Kurz vor Ende der Transferperiode hat der FC Hansa Rostock Stürmer Soufian Benyamina und Offensivspieler Stephan Andrist verpflichtet. Der in Berlin geborene Benyamina (25) mit algerischen Wurzeln wechselt vom Drittliga-Konkurrenten SV Wehen Wiesbaden nach Rostock, wo er bis zum 30.0 Juni 2018 unterschrieb. Der 27-Jährige Schweizer Andrist erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 und kommt ablösefrei an die Küste.

Benyamina, der 1,90 Meter große Offensivspieler kann auf zwei Bundesliga- und vier Zweitliga-Einsätze zurückblicken. In der 3. Liga absolvierte er bislang 168 Spiele, in denen er insgesamt 44 Tore erzielt hat. Sein neuer Teamkollege und frühere U21-Nationalspieler der Schweiz kommt auf 150 Einsätze mit 22 Toren in der Super League und wurde mit dem FC Basel zwei Mal Schweizer Meister. Zudem hat Andrist zwei Partien in der Europa-League sowie vier Spiele in der Champions-League-Qualifikation bestritten.

Neben Benyamina und Andrist gaben die Hanseaten am Freitag die Verpflichtung von Stürmer Maik Lukowicz bekannt. Der 20-jährige Angreifer, der sowohl die deutsche als auch die polnische Staatsbürgerschaft besitzt, kommt auf Leihbasis vom SV Werder Bremen II an die Ostsee. Bisher bestritt Lukowicz in dieser Saison zwei Drittliga-Partien für die Werder-Talente. In der abgelaufenen Saison war er mit 13 Saisontreffern erfolgreichster Torschütze der Bremer und hatte damit maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Bundesliga-Reserve in die 3. Liga. Der gebürtige Bremer ist zudem auch in insgesamt 4 Partien für die polnische U17 und U20 aufgelaufen.

Wir begrüßen alle drei neuen Spieler auf der Hansa-Kogge und setzen damit alles auf Angriff!

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar