Jari Litmanen beendet Saison vorzeitig

Der ehemalige Rostocker Jari Litmanen muss aufgrund einer bevorstehenden Operation seine Saison beim schwedischen Erstligisten Malmö FF vorzeitig beenden. Die Genesung und Aufbauphase nach dem Eingriff an der linken Achillessehne würde vier bis sechs Monate beanspruchen und somit die bis Ende Oktober dauernde Serie in der Allsvenskan überschreiten.

Der ehemalige Rostocker Bundesliga-Profi Jari Litmanen muss aufgrund einer bevorstehenden Operation seine Saison beim schwedischen Erstligisten Malmö FF vorzeitig beenden. Die Genesung und Aufbauphase nach dem Eingriff an der linken Achillessehne würde vier bis sechs Monate beanspruchen und somit die bis Ende Oktober dauernde Serie in der Allsvenskan überschreiten.

Leider muss ich mich einer neuen Operation unterziehen, diesmal an der linken Achillessehne, so dass es vier bis sechs Monate dauert ehe ich wieder trainieren und spielen kann. Leider bedeutet das auch, dass ich dieses Jahr nicht mehr für Malmö FF spielen kann, was eine große Enttäuschung ist.
Jari Litmanen auf mff.se

Das bedeutet gleichzeitig auch das Ende der Beziehung zwischen den Südschweden und dem mittlerweile 36jährigen Finnen, der bis dato zehn Pflichtspiele (drei Tore) auf dem Konto von Malmö FF hat.

In Rostock bestritt Jari Olavi Litmanen nach seinem Debüt am 5. Februar 2005 (2:2 gegen Schalke 04) 13 Bundesligaspiele und verbuchte im Heimspiel gegen Hertha BSC (2:1) einen Treffer. Den Abstieg sowie das Pokalaus im Viertelfinale gegen Arminia Bielefeld (0:1), bei dem er über die volle Distanz mitwirkte, konnte er jedoch nicht verhindern und verabschiedete sich daraufhin nach Malmö.

Große Erfolge feierte der finnische Nationalspieler dagegen mit Ajax Amsterdam und dem FC Liverpool. Weltpokal-, Champions-League- und UEFA-Cupsieger stehen in seiner Vita neben vier niederländischen Meisterschaften, neun Auszeichnungen zum Fußballer des Jahres sowie der Herausgabe einer eigenen Briefmarke in seinem Heimatland.

Auch auf neuem Terrain wünschen wir ihm alles Gute!
Pikaista paranemista ja hyvää jatkoa!

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar