Hansa Rostock beurlaubt Trainer Andreas Bergmann

Hansa Rostock beurlaubt Trainer Andreas Bergmann und Co-Trainer Andreas Reinke nach der Heimniederlage im Halbfinale des Landespokals Mecklenburg-Vorpommern gegen Oberligist 1. FC Neubrandenburg. Diese Nachricht übermittelte Hansa-Vorstandschef Michael Dahlmann dem Trainer-Duo nach dem Spiel in der Kabine.

Hansa Rostock beurlaubt Trainer Andreas Bergmann und Co-Trainer Andreas Reinke nach der Heimniederlage im Halbfinale des Landespokals Mecklenburg-Vorpommern gegen Oberligist 1. FC Neubrandenburg. Diese Nachricht übermittelte Hansa-Vorstandschef Michael Dahlmann dem Trainer-Duo nach dem Spiel in der Kabine. Während dessen versuchten einige Hansa-Fans ins Stadion einzudringen, um ihren Frust nach der Blamage zu zeigen.

Uwe Vester, Sport-Vorstand: „Wir bedanken uns bei Andreas Bergmann und Andreas Reinke für die seit Saisonbeginn geleistete Arbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.“

Das für Donnerstag angesetzte Training leitet U23-Trainer Robert Roelofsen.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar