Noch viel Arbeit im Mittelfeld des FC Hansa Rostock

In der bisherigen Saison konnten sich die Mittelfeldakteure des FC Hansa Rostock noch nicht richtig zeigen. Mit dem verletzten Spielmacher Mohammed Lartey fehlt auch ein Lenker und Denker des Spiels, vielleicht auch das ein Grund für die bisher nicht so glänzenden Leistungen.

In der bisherigen Saison konnten sich die Mittelfeldakteure des FC Hansa Rostock noch nicht richtig zeigen. Mit dem verletzten Spielmacher Mohammed Lartey fehlt auch ein Lenker und Denker des Spiels, vielleicht auch das ein Grund für die bisher nicht so glänzenden Leistungen.

Zum Anfang der Saison wurden Spieler wie Denis Berger oder Julian Humbert mit hohen Erwartungen verpflichtet, die bisher aber noch nicht erfüllt worden sind. Hansas bester Mittelfeldspieler ist Tom Weilandt, mit vier Toren schoss er die meisten Tore aller Mittelfeldakteure beim FC Hansa. Der junge Mann, bei dem der Marktwert auf 350.000 Euro notiert ist, spielte bis auf zwei Partien alle Ligaspiele der diesjährigen Saison, dabei 16-mal von Beginn an. Eine Vorlage gelang ihm.

Ein ganz anderer Spieler wiederum ist Ken Leemans. Der Belgier musste während der Saison bereits öfter wegen einer Sperre (je einmal Rot und Gelb-Rot) aussetzen. Aber Leemans hat in der Hinrunde gezeigt, dass er ein Kämpfer-Typ ist, er hat sich immer in den Gegenspieler hineingeworfen und nicht zurückgesteckt. Auch das macht ihn aus.

Aber häufig mussten Spieler, wie eben Mohammed Lartey, verletzungsbedingt aussetzen. Julian Humbert selbst kam vor der Saison in einem desolaten Fitnesszustand und musste diesen mit viel Krafttraining wieder herstellen. Edisson Jordanov muss seit dem Hinspiel gegen den VfB Stuttgarts II mit einem Kreuzbandriss leben und wird voraussichtlich im Mai 2013 wieder ins Training einsteigen können.

Fazit

Man darf gespannt sein, ob der FC Hansa sich mit neuen Spielern für das Mittelfeld verstärkt oder nicht. Sollte Edisson Jordanov noch zu einem günstigen Zeitpunkt in der Liga zurück kommen, könnte das noch einmal extra Motivation gegenüber den anderen Spielern bedeuten.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Schreibe einen Kommentar