Andreas Dahlen

Der Schwede Andreas Dahlén wechselte zur Rückrunde der Saison 2009/10 von Gefle IF an die Warnow. Der linksbeinige Abräumer ist ablösefrei und unterschrieben einen Vertrag bis 2012. Dahlén begann seine Laufbahn bei Brynäs IF. 2003 debütierte er für den Klub in der viertklassigen Division 3 Södra Norrland im Seniorenbereich und trug zum Erreichen des vierten Platzes bei. Dabei machte er höherklassig auf sich aufmerksam und wechselte vor Beginn der Zweitliga-Spielzeit 2004 in die Superettan zum IFK Norrköping. Beim bis dato zwölffachen schwedischen Meister kam er jedoch nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. In zwei Spielzeiten kam er in 32 Spielen zum Einsatz, stand dabei aber lediglich in 15 Spielen in der Startformation. Nach Ende der Spielzeit 2005 wechselte er zum Ligakonkurrenten Umeå FC. Für den Liganeuling bestritt er 24 Spiele in der Superettan, konnte jedoch nicht verhindern, dass als Tabellenletzter der direkte Wiederabstieg anstand. Daher verließ er am Ende der Spielzeit den Klub und schloss sich Gefle IF in der Allsvenskan an. In seiner ersten Spielzeit in der schwedischen Eliteserie gehörte er zu den Ergänzungsspielern und bestritt zwölf Erstligaspiele. In der Spielzeit 2008 gelang ihm der Durchbruch, als er in 19 Spielen in der Startelf stand. Im folgenden Jahr bestritt er 26 Spiele in der Allsvenskan und stand dabei an der Seite von Spielern wie Yannick Bapupa, Jonas Lantto und Hans Berggren jeweils in der Startelf.

Daten zur Person

Name:Andreas Dahlén
Geburtsdatum:11.12.1982 (39 Jahre)
Geburtsort:Gävle, Schweden
Nationalität:Schweden
Größe:181 cm
Position:Abwehr
Rückennummer:3
Vereinsmitglied:Von 2010 bis 2010
Erstes Spiel:22.01.2010
Letztes Spiel:17.05.2010
Stationen:Brynäs IF, IFK Norrköping, Umeå FC, Gefle IF

Beiträge zu Andreas Dahlen