Volker Röhrich

Einer der großen Stürmer des FC Hansa. Hatte das Pech, wegen mehrerer schwerer Verletzungen den Sprung in die Bundesliga nicht mehr mitmachen zu können. Seinen ersten Kreuzbandriss hatte Röhrich schon 1985 und später immer wieder Probleme unter dem Meniskus. In seinen 123 Oberligaspielen schoss er 32 Tore für die Rostocker. Der ehemalige Juniorenauswahlspieler machte nach seiner aktiven Laufbahn den Trainerschein und coachte unter anderem den SV Warnemünde und den TSV Graal-Müritz 1926.

Daten zur Person

Name:Volker Röhrich
Geburtsdatum:14.07.1965 (56 Jahre)
Nationalität:Deutschland
Position:Angriff
Vereinsmitglied:Von 1983 bis 1991
Erstes Spiel:07.04.1984
Letztes Spiel:02.06.1991
Stationen:FC Hansa Rostock, Fortuna Köln, DSC Arminia Bielefeld, Parchimer FC, SV Warnemünde, SV Graal-Müritz

Beiträge zu Volker Röhrich

Schreibe einen Kommentar