Zsolt Löw

Die große Stärke von Zsolt Löw ist seine Vielseitigkeit. Der Ungar, der im Sommer 2002 von Ujpest Budapest zu Energie Cottbus und 2005 an die Ostsee kam, ist auf vielen Positionen einsatzfähig: Auf der Außenbahn, in der Verteidigung oder auch im zentralen Mittelfeld – der Mann mit der Rückennummer 14 spielt dort, wo er gebraucht wird. Auch in der ungarischen Nationalmannschaft kennt man die Stärken des Allrounders. Er wechselte 2006 zum Regionalligisten TSG Hoffenheim.

Daten zur Person

Name:Zsolt Löw
Geburtsdatum:29.04.1979 (42 Jahre)
Nationalität:Ungarn
Größe:182 cm
Position:Mittelfeld
Rückennummer:14
Vereinsmitglied:Von 2005 bis 2006
Erstes Spiel:07.08.2005
Letztes Spiel:09.12.2005
Stationen:FC Energie Cottbus, Ujpest Budapest, FC Hansa Rostock, TSG Hoffenheim

Beiträge zu Zsolt Löw

Schreibe einen Kommentar