Almeida sorgte für den Unterschied

Wie schon auf den Tag genau vor sechs Jahren musste sich der FC Hansa Rostock am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga dem SV Werder Bremen mit 0:1 geschlagen geben. Sorgte damals – noch im Ostseestadion – der Kroate Ivan Klasnic für den Unterschied war es am Samstag der Portugiese Hugo Almeida.

Wie schon auf den Tag genau vor sechs Jahren musste sich der FC Hansa Rostock am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga dem SV Werder Bremen mit 0:1 geschlagen geben. Sorgte damals – noch im Ostseestadion – der Kroate Ivan Klasnic für den Unterschied war es am Samstag der Portugiese Hugo Almeida.

In einem spannenden Nordderby dominierten die Bremer von Beginn an die Partie, versäumten es jedoch diese Überlegenheit in Tore umzuwandeln. Erst fünf Minuten vor Ende der ersten Halbzeit versenkte Almeida eine schöne Flanke von Leon Andreas in die Maschen.

Im zweiten Abschnitt schalteten die Werderaner einen Gang zurück, die Hanseaten mit leichten Vorteilen. Vor dem Tor agierten sie jedoch einfach glücklos: Yelen versuchte es mit einem direkten Freistoß, der knapp über den Querbalken strich, und auch Agali, Stein und Sebastian konnten die Kugel nicht im Werder-Tor unterbringen.

Die Bremer bleiben mit diesem Sieg an der Tabellenspitze, Hansa tritt hingegen weiter auf der Stelle und muss nun am kommenden Spieltag gegen Energie Cottbus einen Dreier einfahren.

1. Bundesliga 2007/08, 12. Spieltag
SV Werder Bremen – FC Hansa Rostock 1:0 (1:0)

Bremen: Wiese – Pasanen, Mertesacker, Naldo, Tosic (67. Fritz) – Baumann – Andreasen (74. Vranjes), Borowski – Diego – Almeida, Rosenberg (78. Mosquera).

Rostock: Wächter – Langen, Sebastian, Orestes, Stein – Rydlewicz (59. Dorn), Rathgeb (70. Yelen), Bülow, Rahn (59. Pearce) – Agali, Kern.

Tor: 1:0 Almeida (39.).

Schiedsrichter: Marc Seemann (Essen).

Gelbe Karten: Rosenberg, Tosic, Almeida, Vranjes – Kern.

Zuschauer: 41 738 (ausverkauft) im Bremer Weser-Stadion.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar