Brasilianer Orestes sechster Neuzugang beim Hansa-Saisonauftakt

Das lange Warten hat seit dem 1. Juli ein Ende. Die Fußballer des Bundesliga-Aufsteigers FC Hansa Rostock sind allesamt aus ihrem wohlverdienten Sommerurlaub zurückgekehrt und präsentierten sich zum Trainingsauftakt am Sonntag im Leichtathletikstadion erstmals dem treuen Publikum.

Das lange Warten hat seit dem 1. Juli ein Ende. Die Fußballer des Bundesliga-Aufsteigers FC Hansa Rostock sind allesamt aus ihrem wohlverdienten Sommerurlaub zurückgekehrt und präsentierten sich zum Trainingsauftakt am Sonntag im Leichtathletikstadion erstmals dem treuen Publikum.

Unter tosendem Beifall liefen insgesamt sechs neue Spieler im Hansa-Trikot auf. Neben Simon Tüting (Mittelfeld, VfL Osnabrück), Fin Bartels (Mittelfeld, Holstein Kiel), Ryan Gyaki (Mittelfeld, Sheffield United), Stefan Wächter (Torwart, Hamburger SV) und Addy-Waku Menga (Sturm, VfL Osnabrück) wurde auch der neueste Spieler, Orestes Junior Alves vom portugiesischen Erstligisten Naval de Maio, vorgestellt. Wie Pressesprecher Axel Schulz sagte, sei man sich mit dem 26-jährigen Brasilianer (und Gledson-Nachfolger) bereits über einen Zwei-Jahres-Kontrakt einig.

Vor etwa 6.000 Zuschauern bat Trainer Frank Pagelsdorf anschließend zur ersten lockeren Trainingseinheit, die läuferisch mit mehreren Runden eröffnet wurde. Nach einem kurzen Dehn- und Streckprogramm teilte sich der Kader in mehrere Teams auf und absolvierte einige Spiele gegeneinander – aber alles in einer mehr als lockeren Atmosphäre.

Auch das Drumherum war sehr abwechslungsreich und ließ keine Langeweile aufkommen. So konnten sich die Kleinen auf einer Hüpfburg austoben oder sich an der Torwand probieren. Um Schnelligkeit ging es beim Radar-Elfmeterschießen. Und wer wollte, der konnte sich beim Kinderschminken in den Vereinsfarben bemalen lassen.

Zum Ende der Veranstaltung kam das Team natürlich noch einmal allen Wünschen der Foto- und Autogrammjäger nach. Das erste Vorbereitungsspiel für den frisch gebackenen Bundesligisten steht bereits am kommenden Sonntag (08.07.2007) in Warnemünde gegen den Faulenroster SV an.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar