Bundesliga startet gegen Vizemeister Stuttgart

Für die Bundesliga-Profis des FC Hansa Rostock startet am 2. August 2003 im Spiel gegen Vizemeister und Champions-League-Vertreter VfB Stuttgart die achte Bundesliga-Saison in Folge.

Nach dem Heimauftritt am 1.

Für die Bundesliga-Profis des FC Hansa Rostock startet am 2. August 2003 im Spiel gegen Vizemeister und Champions-League-Vertreter VfB Stuttgart die achte Bundesliga-Saison in Folge.

Nach dem Heimauftritt am 1. Spieltag der Saison 2003/04 im Ostseestadion geht es für die Blau-Weißen am drauffolgendem Wochenende zum Aufsteiger SC Freiburg ins Dreisamstadion. Danach folgen die Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt, VfL Bochum und am 27. September 2003 gegen den deutschen Titelträger FC Bayern München.

Die Hinrunde endet mit den Begegnungen am 16./17. Dezember 2003, danach folgt bis zum 31. Januar eine Winterpause. Saisonschluss ist am 22. Mai, wo der FC Hansa Rostock gegen den SV Werder Bremen Heimrecht genießt.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar