Der Matchwinner hieß Clemens Lange

Patrick Jahn – der erst im Sommer aus der Lausitz an die Küste wechselte und in der 2. Mannschaft des FC Hansa Rostock zu den Stammkräften gehört – gibt ab sofort und in loser Folge seine Einschätzungen zu den Spielen in der NOFV-Oberliga sowie zu allen weiteren aktuellen Anlässen preis.

Patrick Jahn – der erst im Sommer aus der Lausitz an die Küste wechselte und in der 2. Mannschaft des FC Hansa Rostock zu den Stammkräften gehört – gibt ab sofort und in loser Folge seine Einschätzungen zu den Spielen in der NOFV-Oberliga sowie zu allen weiteren aktuellen Anlässen preis.

Endlich. Heute haben wir die ersten drei Auswärtspunkte geholt. Mit 4:1 haben wir Anker Wismar keine Chance gelassen den Sieg in Frage zu stellen. Der Matchwinner hieß Clemens Lange, der alle vier Tore im Alleingang schoss.

Von Beginn an haben wir uns vorgenommen Anker unter Druck zu setzen. Wir wussten, dass sie sich hinten rein stellen würden und wir immer wieder vorne raufpressen müssen, um Anker nicht ins Spiel kommen zu lassen. Und genau das haben wir umgesetzt. Es dauerte gar nicht lange, bis das erste Tor fiel und nach 30 Minuten stand es dann auch schon 3:0 und das Spiel war entschieden. Auch der Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeitpause änderte daran nichts. Ganz im Gegenteil, zur Pause hätte es schon 4:0 oder 5:0 stehen müssen, da nur eine Mannschaft aktiv am Spiel teilnahm und die andere nur am zerstören war.

In der zweiten Halbzeit ging es dann gleich wieder munter los, als Clemens Lange seinen vierten Treffer per Kopf erzielte. Damit nahmen wir Anker jegliche Hoffnung, das Spiel vielleicht noch zu ihren Gunsten zu drehen. Nach der Entscheidung ergaben sich für uns noch zahlreiche Kontermöglichkeiten und auch sehr gute Torchancen, die wir jedoch nicht konsequent nutzten und es somit beim hochverdienten 4:1 blieb.

Fazit: Wir haben verdient gewonnen und Anker konnte mit dem Ergebnis noch zufrieden sein. Am Ende hätte es gut und gerne 8:1 stehen können.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Patrick Jahn

Patrick war Spieler bei den Hansa-Amateure und schrieb für uns Spielberichte aus seinem Erleben heraus.

Schreibe einen Kommentar