Drei lockere Testspielsiege für Hansa-Reserve

Mit drei Testspielsiegen gegen unterklassige Teams ist der Oberligist FC Hansa Rotsock II erfolgreich in die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Serie 2013/14 gestartet.

Mit drei Testspielsiegen gegen unterklassige Teams ist der Oberligist FC Hansa Rotsock II erfolgreich in die Vorbereitung auf die neue Oberliga-Serie 2013/14 gestartet. Nachdem dem Trainingsstart am 4. Juli gab es bereits einen Tag später beim Blesewitzer SV (Kreisliga) den ersten Test, der mit 12:0 (3:0) gewonnen wurde. Es folgte zwei Tage später ein weiterer Vergleich bei der SG Motor Boizenburg (Kreisoberliga), der ebenfalls locker mit einem 8:0 (3:0) endete. Am vergangenen Sonnabend siegte die Hansa-Reserve beim Pritzwalker FHV (Landesklasse) mit 6:1 (3:0).

„Alle drei Testspiele sind nicht wirklich zu bewerten. Wir haben uns teilweise gut bewegt und auch ordentlich Tore geschossen. Viele Aufschlüsse konnten wir aber noch nicht ziehen.“, so Hansa-Trainer Axel Rietentiet, der nicht ausschließen will, das sich auch noch personell beim letztjährigen Tabellensechsten etwas tun könnte.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Arne Taron

Arne arbeite schon seit vielen Jahren als Freier Journalist in Rostock. Zu seinen "Steckenpferden" gehören im Rostocker Sport u.a. die Berichterstattung über den Rostocker Eishockey Club (REC). Zudem berichtet er in der lokalen Sportpresse über den Nachwuchs des FC Hansa Rostock und nicht zuletzt auch über den Rostocker Kreisfußball.

Schreibe einen Kommentar