Förderbescheid für den Nachwuchs des FC Hansa Rostock

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Kinder- und Jugendbereich des Zweitligisten FC Hansa Rostock mit 476.000 Euro und setzt damit die bereits im letzten Jahr begonnene Förderung fort.

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt den Kinder- und Jugendbereich des Zweitligisten FC Hansa Rostock mit 476.000 Euro und setzt damit die bereits im letzten Jahr begonnene Förderung fort. Einen entsprechenden Bescheid über diese Summe übergab Innen- und Sportminister Lorenz Caffier am Mittwoch in Rostock an Oberbürgermeister Wolfgang Methling.

„Damit es mit der erfolgreichen Nachwuchsarbeit des Vereins weiter gehen kann, haben wir dem Antrag der Hansestadt Rostock zugestimmt und entsprechende Fördermittel bereitgestellt.“, sagte Innenminister Lorenz Caffier. Der Rostocker Proficlub benötigt dringend finanzielle Hilfe für seinen Nachwuchsbereich, da nach dem Abstieg in die 3. Liga die finanzielle Ausstattung der Nachwuchsarbeit im Rahmen der Bundesförderung wegfiel.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar