Hansa Bagaluten knacken Mitglieder-Marke

Die Bagaluten-Bande des FC Hansa Rostock hat das 1.000 Mitglied begrüßt und ist damit deutschlandweit in den Top 25.

Die Erfolgsgeschichte der Bagaluten-Bande des FC Hansa Rostock ist um einen Meilenstein reicher. In dieser Woche hat der Kids-Club des Fußball-Zweitligisten das 1.000 Mitglied begrüßt.

„Als wir im Sommer 2018 beim Fan- und Familientag an den Start gegangen sind, hatten wir gerade einmal 7 Kinder in der Bagaluten-Bande. Das wir jetzt im vierstelligen Bereich angekommen sind, dass macht uns unheimlich stolz“, freut sich Markus Sonntag, der die Abteilung seit ihrer Gründung leitet.

In der Bagaluten-Bande organisiert der FC Hansa seine jüngsten Anhänger und bietet eine Vielzahl von eigenen Veranstaltungen wie dem Kindertags-Fest, dem Laternenlauf und vor allem der bevorstehenden Weihnachtsfeier. Diese wird im Dezember angesichts des neuen Mitglieder-Rekords besonders groß ausfallen. Zudem werden regelmäßig Aktivitäten mit Partner organisiert – so geht’s zum Beispiel in großer Runde in den Rostocker Zoo oder zur Sommerrodelbahn nach Bad Doberan.

Die Mitglieder bekommen darüber hinaus günstige Tickets für die Heimspiele, bei jedem Spiel werden Schiedsrichter- und Fahnenkinder gestellt und das Stadionkind darf kurz vor dem Anpfiff sogar seinen Lieblingsspieler in der Mannschaftsaufstellung ansagen.

Loucas ist 1.000 Mitglied im Kinder-Fanclub des FC Hansa

„Die Bagaluten-Bande ist im Prinzip der Kinder-Fanclub des FC Hansa. Bei uns kann jedes Kind dabei sein, die Mitgliedschaft ist theoretisch vom Tag der Geburt an möglich und erlischt automatisch mit dem 14. Geburtstag“, so Markus Sonntag, der das 1.000 Mitglied, das auf den Namen Loucas hört, im Rahmen eines Heimspiel in der Rückrunde im Ostseestadion ehren wird.

„Der Junge ist im Sommer geboren und jetzt schon in der Bagaluten-Bande dabei. Das freut uns besonders, wenn wir lange mit den Kindern arbeiten können“, so Sonntag, der neben seiner Kollegin Christina Wünsche auf einen großen Stamm von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zurückgreifen kann. „Ohne die Hilfe der vielen fleißigen Unterstützer wäre das alles gar nicht möglich. Es macht richtig viel Spaß, sich mit dieser tollen Crew um die jüngsten Fans des Vereins zu kümmern“, ist Sonntag zurecht stolz auf sein Team.

Bagaluten-Bande deutschlandweit in den Top 25

Mit jetzt mehr als 1.000 Mitgliedern ist die Bagaluten-Bande des FC Hansa deutschlandweit in die Top 25 vorgedrungen, sogar einige Erstligisten liegen noch hinter den Rostockern. „Wir bedanken uns bei allen Eltern, dass sie und ihre Kinder uns in den vergangenen Jahren trotz der schwierigen Zeiten durch die Corona-Pandemie die Treue gehalten haben. Wir arbeiten jetzt kurzfristig am nächsten Ziel, wir würden uns freuen das 1.111 Mitglieder noch in diesem Jahr begrüßen zu können. Und für das 1.965 Mitglied lassen wir uns natürlich etwas ganz Besonderes einfallen“, stellt Sonntag schon in Aussicht.

Die Mitgliedschaft in der Bagaluten-Bande kostet monatlich 3 Euro und die einmalige Aufnahmegebühr von 19,65 Euro. Darin enthalten sind mehrere Willkommensgeschenke wie T-Shirt, Freundebuch und Aufkleber.

WOW

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Nicht vergessen: Bis zum Jahresende kannst Du deinen persönlichen Hansa-Spieler des Jahres bei uns wählen. Jetzt gleich abstimmen!

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

HANSA Newsletter

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem HANSA-Magazin

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar