Nikolaos Ioannidis

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock und der griechische Rekordmeister Olympiakos Piräus haben sich auf eine unbefristete strategische Kooperationspartnerschaft verständigt und in diesem Zusammenhang mitte Juli den 19-jährigen Stürmer Nikolaos Ioannidis für ein Jahr auf Leihbasis verpflichtet. „Ich bin sehr motiviert in Deutschland beim FC Hansa Rostock zu zeigen, was ich drauf habe. Ich möchte diese tolle Gelegenheit nutzen, den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu gehen und werde mich für den Verein und seine Ziele voll einsetzen“, so der gebürtige Remscheider, der allerdings neben griechisch nur englisch spricht. Das Sturmtalent ist aktueller griechischer U19-Nationalspieler und war bereits Bestandteil der Profimannschaft von Piräus. Der 1,88 Meter große Ioannidis kann auf allen drei Positionen in der offensiven Dreierreihe agieren, fühlt sich aber im Sturmzentrum am wohlsten. „Nikolaos Ioannidis ist für sein Alter physisch schon unheimlich präsent und wird daher keine Anpassungsprobleme in der 3. Liga haben. Zudem ist er technisch sehr beschlagen, ballsicher und kopfballstark. Mit ihm haben wir eine gefährliche Angriffsoption in unseren Reihen.“, schätzte Vorstand Sport Uwe Vester im Sommer 2013 ein. Ioannidis bestritt seit 2011 im Jugendbereich 14 Spiele für Griechenland und ein Spiel für Zypern.

Daten zur Person

Name:Nikolaos Ioannidis
Geburtsdatum:26.04.1994 (28 Jahre)
Nationalität:Griechenland
Größe:188 cm
Position:Angriff
Rückennummer:18
Vereinsmitglied:Von 2013 bis 2014
Erstes Spiel:02.08.2013
Letztes Spiel:10.05.2014
Stationen:Olympiakos Piräus

Beiträge zu Nikolaos Ioannidis

Schreibe einen Kommentar