Hansa Rostock siegt vor dem Ligastart gegen Bröndby Kopenhagen

Bei der Generalprobe vor dem Zweitliga-Start am kommenden Sonntag überzeugte der FC Hansa Rostock mit Tempofußball, druckvollem Pressing in der Defensive und gefälligem Kombinationsspiel. Rund 2.600 Zuschauer verfolgten den letzten Test gegen Bröndby IF.

Bei der Generalprobe vor dem Zweitliga-Start am kommenden Sonntag überzeugte der FC Hansa Rostock mit Tempofußball, druckvollem Pressing in der Defensive und gefälligem Kombinationsspiel. Rund 2.600 Zuschauer verfolgten den letzten Test gegen Bröndby IF in dem Schied (4.) und Perthel (25.) früh trafen und die Gäste aus Kopenhagen nur den Anschluss durch McGrath (88.) erzielten.

Zum 1. Spieltag erwarten die Rostocker am Sonntag den SC Paderborn 07 und von Beginn an eine heiße Saison. „Wir müssen in jedem Spiel unser Maximum an fußballerischer und läuferischer Qualität abrufen. An 34 Spieltagen werden wir 34 Extremsituationen zu bewältigen haben. Dessen müssen wir uns in jeder Minute jedes Spiels und jedes Trainings bewusst sein.“, appellierte Trainer Vollmann an sein Team.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar