Karsten Baumann

Am 9. Dezember 2014 übernahm Karsten Baumann den Trainerposten beim Drittligisten Hansa Rostock und wurde am 5. Dezember 2015 nach knapp einem Jahr zusammen mit Sportdirektor Uwe Klein beurlaubt. Rostock war für Baumann die vorerst letzte Trainerstation im Profifußball.

Der gebürtige Oldenburger Karsten Baumann war seiner Zeit bei Hansa in der Saison 2013/2014 Cheftrainer des MSV Duisburg und konnte die Zebras unter schwierigen Voraussetzungen in der dritten Liga etablieren. Zuvor trainierte der ehemalige Bundesligaprofi, der für den 1. FC Köln und Borussia Dortmund 261 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse bestritt, in der 2. Bundesliga unter anderem den VfL Osnabrück und den FC Erzgebirge Aue. Mit dem VfL gelang Baumann 2010 auch der Aufstieg aus der dritten Liga in die zweite Bundesliga.

Daten zur Person

Name:Karsten Baumann
Geburtsdatum:14.10.1969 (52 Jahre)
Geburtsort:Oldenburg
Nationalität:Deutschland
Größe:183 cm
Position:Cheftrainer
Vereinsmitglied:Von 2014 bis 2015
Cheftrainer (letzte Amtszeit):09.12.2014 bis 05.12.2015 (12 Monate)
Stationen:Traktor Plaue, Einheit Rostock, SC Empor Rostock, FC Hansa Rostock

Beiträge zu Karsten Baumann

Schreibe einen Kommentar