Mišo Brečko

Vom slowenischen Erstligisten NK Smartno holte der Hamburger SV den 1,78 Meter großen U21-Nationalspieler aus Crborfje zur Saison 2004/2005 in den Norden. Nach vier Einsätzen in der Hinrunde der Saison 2004/2005 lief der Slowene im zweiten Saisonabschnitt dreimal für den HSV auf und konnte dabei die rauhe Bundesliga-Luft schnuppern. Von 2005 bis 2006 war Mišo Brečko vom FC Hansa, bis 2007 beim FC Erzgebirge Aue ausgeliehen, eher er anschließend zum 1. FC Köln verpflichtet wurde.

Daten zur Person

Name:Mišo Brečko
Geburtsdatum:01.05.1984 (37 Jahre)
Nationalität:Slowenien
Größe:178 cm
Position:Abwehr
Rückennummer:2
Vereinsmitglied:Von 2005 bis 2006
Erstes Spiel:20.08.2005
Letztes Spiel:03.05.2006
Stationen:NK Smartino, Hamburger SV, FC Hansa Rostock, FC Erzgebirge Aue, 1. FC Köln

Beiträge zu Mišo Brečko

Schreibe einen Kommentar