Robin Meißner

Robin Meißner wechselte im Januar 2022 vom HSV zu Hansa Rostock und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Robin war neben Thomas Meißner der zweite Meißner im Team. Der gebürtige Hamburger spielte seit 2020 für den HSV, wo er sich über die U23 der Rothosen schon nach kurzer Zeit für die erste Mannschaft empfehlen konnte. 2021 folgten für den früheren U18-Nationalspieler das Zweitliga-Debüt für den HSV sowie der erste Profivertrag, der bis Sommer 2024 datiert ist. Auf dem Konto des 1,82 großen Mittelstürmers stehen bislang insgesamt zehn Zweitliga-Einsätze (3 Tore, 2 Vorlagen) in der Saison 2020/2021 sowie vier Einsätze in der laufenden Spielzeit.

Daten zur Person

Name:Robin Meißner
Geburtsdatum:08.10.1999 (22 Jahre)
Geburtsort:Hamburg
Nationalität:Deutschland
Größe:181 cm
Position:Angriff
Rückennummer:19
Vereinsmitglied:Seit 2022
Vertrag bis:2022
Erstes Spiel:11.02.2022
Letztes Spiel:07.05.2022
Stationen:Willinghusener SC, FC St. Pauli, Hamburger SV

Beiträge zu Robin Meißner