Uwe Ehlers

Abwehrspieler Uwe Ehlers begann seine Profikarriere 1993 beim FC Hansa. In Rostock spielte er zwei Jahre in der 2. Bundesliga und fünf Jahre in der 1. Bundesliga. In 116 Ligaspielen erzielte der gebürtige Rostocker fünf Tore für die Hanseaten. 1999 folgte der Wechsel zum TSV 1860 München, danach waren der FC Augsburg, Erzgebirge Aue und der VfL Osnabrück die Stationen. Im Sommer 2009 verstärkte Ehlers als Führungsspieler den FC Hansa II. Seit Juli 2014 ist Ehlers Co-Trainer bei den Profis des FC Hansa Rostock. Innerhalb der Winterpause 2019/2020 wurde Ehlers zusätzlich zu seinem Amt als Assistent der ersten Mannschaft zum Cheftrainer der A-Junioren ernannt.

Besondere Erfolge als Trainer: Gleich sechs Mal konnte Uwe Ehlers in seiner Funktion als Co-Trainer von Hansa Rostock – und einmal als Interimstrainer – unter fünf verschiedenen Chef-Trainer den Landespokal gewinnen.

Daten zur Person

Name:Uwe Ehlers
Geburtsdatum:08.03.1975 (46 Jahre)
Geburtsort:Rostock
Nationalität:Deutschland
Größe:187 cm
Position:Co-Trainer
Rückennummer:5
Vereinsmitglied:Seit 1981
Vertrag bis:2022
Erstes Spiel:02.04.1994
Letztes Spiel:24.03.2000
Stationen:FC Hansa Rostock, TSV 1860 München, FC Augsburg, FC Erzgebirge Aue, VfL Osnabrück, FC Hansa Rostock

Beiträge zu Uwe Ehlers