Rydlewicz traf direkt zum Klassenerhalt

Am 32. Spieltag hatte der FC Hansa Rostock gleich zwei Gründe zur Freude. Der 1:0-Sieg gegen den FC Energie Cottbus und der damit erreichten Klassenerhalt mit den erreichten 42 Punkten.

Bereits in der neunten Spielminute konnte Rydlewicz mit seinem fünfte Saisontor die Stimmung im ausverkauften Ostseestadion mächtig anheben.

Am 32. Spieltag hatte der FC Hansa Rostock gleich zwei Gründe zur Freude. Der 1:0-Sieg gegen den FC Energie Cottbus und der damit erreichten Klassenerhalt mit den erreichten 42 Punkten.

Bereits in der neunten Spielminute konnte Rydlewicz mit seinem fünfte Saisontor die Stimmung im ausverkauften Ostseestadion mächtig anheben. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schluss, wobei sich Martin Pieckenhagen als ein starker Rückhalt seiner Mannschaft darstellte. Sein Keeperkollege Piplica wurde dagegen zur tragischen Figur, er verschuldete das 1:0 und verschoss danach einen Elfmeter, den Picke glänzend parierte.

Nach nunmehr 32. Spieltagen sieht es für die Lausitzer mit den 19 Niederlagen nicht mehr nach 1. Liga aus. Sie stehen mit 33 Punkten auf Platz 16.

1. Bundesliga 2000/01, 32. Spieltag
FC Hansa Rostock – FC Energie Cottbus 1:0 (1:0)

Rostock: Pieckenhagen – Jakobsson, Oswald, Schröder – Rydlewicz (89. Lange), Wibran, Lantz, Majak – Brand (68. Baumgart), Arvidsson (80. Zallmann), Salou.

Cottbus: Piplica – Sebök, Vata, Hujdurovic – Latoundji, Akrapovic (78. Kobylanski), Ilie (74. Reghecampf), Wawrzyczek (78. Labak) – Miriuta – Franklin, Helbig.

Tor: 1:0 Rydlewicz (9., direkter Freistoß).

Schiedsrichter: Hartmut Strampe (Handorf).

Zuschauer: 22.000 (ausverkauft) im Rostocker Ostseestadion.

WOW

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme bei unseren aktuellen Umfragen ab.

Nicht vergessen: Bis zum Jahresende kannst Du deinen persönlichen Hansa-Spieler des Jahres bei uns wählen. Jetzt gleich abstimmen!

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

HANSA Newsletter

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem HANSA-Magazin

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Martin

Martin ist seit den 1990ern Hansa-Fan und gründete 2001 das Online-Magazin HANSA NEWS, welches er bis heute betreibt.

Schreibe einen Kommentar