Schied rettet einen Punkt in Augsburg

Beide Mannschaften boten so etwas wie Sommerfußball. Zumindest in den ersten 45 Minuten. Augsburg und Hansa ließen es gemächlich angehen, Torchancen für die Rostocker ergaben sich nur aus Standardsituationen.

Beide Mannschaften boten so etwas wie Sommerfußball. Zumindest in den ersten 45 Minuten. Augsburg und Hansa ließen es gemächlich angehen, Torchancen für die Rostocker ergaben sich nur aus Standardsituationen. In der 22. Minute legte Christian Rahn einen Freistoß auf den Kopf von Enrico Kern, doch der verfehlte knapp das Tor. Nach einer halben Stunde wurden die Gastgeber stärker und kamen ein ums andere Mal vor das Tor der Hanseaten, doch der entscheidende Abschluss fehlte. Auch hier führte ein Freistoß zur gefährlichsten Aktion, kurz vor der Pause verlängerte Kern einen Ball von da Costa unfreiwillig, aber Schober parierte.

Nach der Pause brachte Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf Kevin Hansen für Kapitän René Rydlewicz. Hansen prüfte den Augsburger Keeper Neuhaus gleich mit einem Freistoß aus gut 25 Metern. Dann aber setzte die Druckperiode der Augsburger ein, die in der 71. Minute durch einen Treffer des eingewechselten Brettschneider gekrönt wurde. Augsburg drückte weiter, doch eine Nachlässigkeit in der Schlussphase bescherte den Gastgebern den Ausgleich. Dexter Langen spielte das Leder nach einem schönen Spielzug auf Marcel Schied, der sich diese Möglichkeit nicht entgehen ließ. Am Ende holt Hansa mit viel Glück einen Punkt und bleibt im fünften Spiel ungeschlagen.

2. Bundesliga 2006/07, 5. Spieltag
FC Augsburg – FC Hansa Rostock 1:1 (0:0)

Rostock: Schober – Langen, Sebastian, Gledson, Stein – Bülow – Rydlewicz (46. Hansen), Kern, Rahn – Shapourzadeh (72. Hähnge), Cetkovic (56. Schied).

Tore: 1:0 Roland Benschneider (70.), 1:1 Marcel Schied (84.).

Schiedsrichter: Christian Fischer (Hemer).

Zuschauer: 13 100 im Augsburger Rosenaustadion.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar photo

Von Olaf Jenjahn

Olaf Jenjahn war jahrelang Autor und berichtete bei uns aus dem Ostseestadion über die Profis des FC Hansa.

Schreibe einen Kommentar