AOK wichtiger Partner der Nachwuchsarbeit in Rostock

Bereits seit 2009 hält die AOK dem FC Hansa Rostock die Treue und zählt damit zu den wichtigsten Kooperationspartnern. Sie ist seitdem offizieller Förderer der Rostocker Nachwuchsakademie. Mit der Unterzeichnung des neuen Vertrages erweitert die mittlerweile vereinigte AOK Nordost, die neben Mecklenburg-Vorpommern auch in Berlin und Brandenburg die größte regionale Krankenkasse ist, ihr Engagement in der Gesundheitsvorsorge und besiegelt mit Hansa Rostock für die kommenden zwei Jahre ein noch engeres Zusammenwirken.

Bereits seit 2009 hält die AOK dem FC Hansa Rostock die Treue und zählt damit zu den wichtigsten Kooperationspartnern. Sie ist seitdem offizieller Förderer der Rostocker Nachwuchsakademie. Mit der Unterzeichnung des neuen Vertrages erweitert die mittlerweile vereinigte AOK Nordost, die neben Mecklenburg-Vorpommern auch in Berlin und Brandenburg die größte regionale Krankenkasse ist, ihr Engagement in der Gesundheitsvorsorge und besiegelt mit Hansa Rostock für die kommenden zwei Jahre ein noch engeres Zusammenwirken.

„Die AOK ist ein wichtiger Partner für unsere Nachwuchsarbeit. Sie trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass Hansa Rostock seine Jugendakademie aufrechterhalten kann. Wir bedanken uns bei der AOK für die kontinuierliche Zusammenarbeit und sind glücklich über die Erweiterung der Partnerschaft“, erklärt Dr. Peter Zeggel, Vorstand Marketing beim Zweitligisten.

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar