Enrico Kern

Enrico Kern gehört seit dem 6. Januar 2006 zum Team des FC Hansa. Der Erzgebirgler erzielte gleich bei seinem Debüt gegen Kickers Offenbach seinen ersten Treffer und avancierte schnell zur Führungsperson im Team. In der Aufstiegs-Saison 2006/07 war Kern mit zwölf Toren der erfolgreichste Schütze der Rostocker. 1998 wurde er mit vier Treffern Torschützenkönig der U-18-EM auf Zypern und konnte sich die Bundesligavereine aussuchen. Leverkusen wollte ihn, auch Schalke. Er ging zum aufstrebenden Zweitligisten Tennis Borussia Berlin und verschwand im Laufe der Jahre nach vielen gesundheitlichen Rückschlägen in der Versenkung. Bremen, Mannheim, Linz und Regensburg hießen seine Stationen, ehe er im Januar 2006 bei Hansa anheuerte.

Daten zur Person

Name:Enrico Kern
Geburtsdatum:12.03.1979 (43 Jahre)
Nationalität:Deutschland
Größe:188 cm
Position:Angriff
Rückennummer:9
Vereinsmitglied:Von 2006 bis 2010
Erstes Spiel:22.01.2006
Letztes Spiel:17.05.2010
Stationen:FC Erzgebirge Aue, Tennis Borussia Berlin, SV Werder Bremen, SV Waldhof Mannheim, LASK Linz, Jahn Regensburg

Beiträge zu Enrico Kern

Schreibe einen Kommentar