Johannes Brinkies

Johannes Brinkies begann seine fußballerische Laufbahn im Jahr 2000, als er als Siebenjähriger dem Grevesmühlener FC in seiner Geburtsstadt beitrat. Bald darauf wechselte Brinkies ins nahegelegene Wismar, wo er sich dem FC Anker anschloss, und im Jahr 2004 weiter zum FC Hansa Rostock, dessen sämtliche Jugendmannschaften ab der D-Jugend er durchlief. Im Sommer 2010 rückte Brinkies in die Rostocker A-Jugend auf, die in die vorhergehenden Spielzeit der U19-Bundesliga erstmals Deutscher Jugendmeister geworden war und in der Saison 2010/11 an diesen Erfolg anzuknüpfen versuchte. Dabei setzte sich Brinkies erneut als Stammtorhüter gegenüber Paul Ladwig durch und wurde ab Oktober 2010 noch als 17-Jähriger ins Training der Rostocker Profimannschaft eingebunden, die zuvor aus der 2. Bundesliga in die 3. Liga abgestiegen war und nun unter Trainer Peter Vollmann verstärkt auf die eigene Jugend zurückgriff.

Daten zur Person

Name:Johannes Brinkies
Geburtsdatum:20.06.1993 (28 Jahre)
Nationalität:Deutschland
Größe:186 cm
Position:Torwart
Rückennummer:22
Vereinsmitglied:Von 2004 bis 2016
Erstes Spiel:25.09.2012
Letztes Spiel:07.05.2016
Stationen:Grevesmühlener FC, FC Anker Wismar, FC Hansa Rostock

Beiträge zu Johannes Brinkies

Schreibe einen Kommentar