Philipp Klement

In seiner Jugend spielte Philipp Klement für die TuS Wachenheim und ab 2004 für den 1. FC Kaiserslautern, mit dessen A-Jugend er 2010/11 deutscher Vizemeister wurde. Im Sommer 2011 unterschrieb er beim 1. FC Nürnberg einen Dreijahres-Profivertrag. Bei den Franken kam er jedoch nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, saß jedoch auch ein Mal bei den Profis auf der Ersatzbank. Im Januar 2013 wurde er an den FC Hansa Rostock verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Klement wurde im September 2012 erstmals in die deutsche U20-Nationalmannschaft berufen. Er kam dort bislang zweimal zum Einsatz.

Daten zur Person

Name:Philipp Klement
Geburtsdatum:09.09.1992 (29 Jahre)
Nationalität:Deutschland
Position:Mittelfeld
Rückennummer:9
Vereinsmitglied:Von 2013 bis 2013
Erstes Spiel:26.01.2013
Letztes Spiel:29.05.2013
Stationen:TuS Wachenheim, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Nürnberg, FC Hansa Rostock

Beiträge zu Philipp Klement

Schreibe einen Kommentar