Thomas Reif mit Hattrick gegen Arminia Rostock

Zu ungewöhnlicher Zeit am Freitag gastierten die Hansa-Oldies bei Arminia Rostock auf dem Sportplatz Waldessaum keine zwei Minuten vom heimischen Geläuf entfernt und kam zu einem jederzeit ungefährdeten 8:0-(6:0)-Auswärtssieg.

Zu ungewöhnlicher Zeit am Freitag gastierten die Hansa-Oldies bei Arminia Rostock auf dem Sportplatz Waldessaum keine zwei Minuten vom heimischen Geläuf entfernt und kam zu einem jederzeit ungefährdeten 8:0-(6:0)-Auswärtssieg. Damit blieb die weiße Weste gewahrt.

Ein spielfreudiger Stefan „Paule“ Beinlich drückte dem Spiel seinen Stempel auf, schoss den FC Hansa bereits in der zweiten Minute in Front. Die Umstellung in der Abwehr, in der dieses Mal Bullerjahn für den abwesenden März zentral spielte, funktionierte gut. Arminia versuchte mit viel Laufarbeit spielerisch gegen zu halten, doch Chancen blieben Mangelware. In der 20. Minute düpierte Beinlich den Arminen-Torhütermit einer sehenswerten Drehung aus nahezu unmöglicher Situation zum 3:0. Danach schaffte Torjäger Reif bis zur Halbzeit einen lupenreinen Hattrick, hat er sich warm geschossen für die am nächsten Wochenende stattfindenden Deutschen Meisterschaften in Berlin? In der zweiten Halbzeit verteilte sich das Spiel, Hansa tat nicht mehr so viel für die Offensive, Arminia kam zu ein paar verheißungsvollen Aktionen. Doch was am Ende auf das Tor kam, wurde eine sichere Beute von Torwart-Oldie Gensich. So vielen auf der anderen Seite noch zwei Tore zum 8:0-Endstand.

Alte Herren Ü40, Warnow Staffel A
UFC Arminia Rostock – FC Hansa Rostock 0:8 (0:6)

Hansa Rostock: Gensich – Beinlich, Röhrich, Strubelt, Bullerjahn, Reif, Ullrich, Wagner, Senkel, Strehlow.

Tore: 0:1 Beinlich (2.), 0:2 Reif (15.), 0:3 Beinlich (20.), 0:4 Reif (24.), 0:5 Reif (27.), 0:6 Reif (32.) 0:7 (47., Eigentor), 0:8 Wagner (65.).

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Von Thomas Strehlow

Thomas schrieb über die Oldies des FC Hansa.

Schreibe einen Kommentar