Benefizspiel: Marteria vs. Paule Beinlich mit zahlreichen Stars im Ostseestadion

Am Sonntag ist es soweit: „Marteria & Friends vs. Paule & Friends – Das Spiel für die Lizenz“ steigt mit zahlreichen Hansa-Helden, Fußball-, Sport- und Musik-Altstars im Rostocker Ostseestadion. Ein weiß-blauer Feiertag für alle Hansa-Fans.

Am Sonntag ist es soweit: „Marteria & Friends vs. Paule & Friends – Das Spiel für die Lizenz“ steigt mit zahlreichen Hansa-Helden, Fußball-, Sport- und Musik-Altstars im Rostocker Ostseestadion. Ein weiß-blauer Feiertag für alle Hansa-Fans. Es ist schon längst restlos ausverkauft.

27.000 Fans werden das Benefizspiel im Stadion verfolgen, alle anderen können die Live-Übertragung im Free-TV auf Sport 1 in voller Länge live schauen und sich an alte Zeiten mit ihren Idolen erinnern. Im Zuge der TV-Übertragung wurde der Anstoß auf 13:30 Uhr vorverlegt.

Wen ihr im Stadion in welchem Team spielen seht, verraten wir euch natürlich bereits vorab. Aus verschiedenen Gründen können Fredi Bobic, Sido, Axel Kruse, Dariusz Wosz, Dietmar Hamann und Andreas „Zecke“ Neuendorf leider nicht dabei sein. Weitere Absagen, aber auch Neuankündigungen, sind bis Sonntag weiterhin möglich.

Alle Akteure des Benefizspiels in Rostock

Team Marteria: Perry Bräutigam, Jörg Hahnel, Robert Laciny, Christian Beeck, Ian Hooper, Frank Bartel, Christoph Thürk, Silvio Meißner, Hilmar Weilandt, Paul Kalkbrenner, Marcus Klaczinski, Chris Berndt, Marteria, Robert Hempel, Joakim Persson, Magnus Arvidsson, Hajo Bötticher, Marcus Lantz, Slawomir Majak, Sergej Barbarez, Pierre Baigorry, Max Herre, Henrik Miko, Peter Wibran, Oliver Neuville, Patrick Owomoyela, Heiko März, Kai Paul, Campino.

Trainer Team Marteria: Uwe Reinders.

Team Paule: Georg Koch, Alexander May, Timo Lange, Jörg Albertz, Bastian Reinhardt, Jens Nowotny, Ulf Kirsten, Guido Buchwald, Martin Groth, Thomas Doll, Ernesto Drews, Matthias Herget, Mario Kruse, Stefan Beinlich, Mark Frank, Bernd Schneider, Marcel Maltritz, Uli Borowka, Andreas Kuhlage, Thomas Reichenberger, Ansgar Brinkmann, Marko Rehmer, Andreas Dittmer, Stefan Kretzschmar, Thomas Rupprath

Trainer Team Paule: Christoph Daum.

Schiedsrichter: Bernd Heynemann, Maik Horn, Frank Lehnert, Andreas Presch.

Hinweise und Informationen für Stadionbesucher

Der FC Hansa empfiehlt allen Zuschauern, sich frühzeitig auf den Weg zum Stadion zu machen, um lange Wartezeiten bei der Anfahrt und dem Einlass ins Stadion zu vermeiden. Es ist rund um die Arena mit einem sehr hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Im Rostocker Zoo wird am Wochenende erstmals der neue Eisbärennachwuchs auf der Bärenanlage gezeigt und dort ebenfalls ein großer Besucheransturm erwartet. Somit wird es keine ausreichenden Parkmöglichkeiten für PKW in Stadionnähe geben.

Empfehlung: Sofern es möglich ist, wird dringend empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zur frühzeitigen Anreise zu nutzen.

Für Unterhaltung ist rund um das Stadion schon ab dem Vormittag gesorgt. Zur Einstimmung auf das Spektakel, hat sich der FC Hansa Rostock auch ein buntes Unterhaltungsprogramm für alle Fans einfallen lassen.

Hinweis: In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag ist es schon wieder soweit: Die Uhr wird von Winter- auf Sommerzeit um eine Stunde vorgestellt. Nicht vergessen und pünktlich sein!

Jetzt bist du dran!

Schreibe uns deine Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag oder stimme jetzt bei unseren aktuellen Umfragen ab.

WOW

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

close

Trage dich in unseren brandaktuellen Newsletter ein und verpasse keine News mehr aus unserem Hansa-Magazin!

Wir senden keinen Spam! Nur Informatives über Hansa und die Hansestadt Rostock.

Avatar

Von Redaktion

Unsere weiß-blaue Redaktion ist immer fleißig am Schreiben.

Schreibe einen Kommentar